Hier kommen Sie zur Zusammenfassung unserer aktuellen Metastudie zum Thema „Führungskompetenzen 4.0: Herausforderungen für Führungskräfte in dynamischen Situationen“. Der Fokus ist auf das gerichtet, was Führungskräfte in unübersichtlichen und komplexen Situationen leisten sollten:

  • Beweglichkeit bei gleichzeitiger Verlässlichkeit
  • Flexibilität bei gleichzeitiger Planbarkeit
  • Situationsbezug bei gleichzeitiger Stetigkeit

Gerade im Aushalten und Hantieren von solchen vermeintlichen Dilemmata besteht Führung.

Und für dieses Bewältigen benötigen Führungskräfte einerseits die „guten alten“ Kompetenzen, wie sie in den Future Skills for Leadership classic zusammengefasst sind. Mit Blick auf das Zeitalter der Digitalen Transformation kommen nun 7 weitere Führungskompetenzen hinzu, die in das Feedback-Instrument Future Skills for Leadership dynamic eingeflossen sind.

Zusammenfassung der Metastudie

Anneli Gabriel