Toolbox | Good Approach

Passen Sie Ihr Vorgehen an die Komplexität Ihres Change an.

Jedes Veränderungsvorhaben ist mehr oder weniger komplex. Strategie, Struktur oder Kultur einer Organisation können einen großen oder kleinen Veränderungsbedarf haben. Der Prozess der Veränderung kann klar oder unklar sein. Der Kontext, in dem die Veränderung stattfindet, kann eindeutig sein oder Überraschungen beinhalten.

Wenn in allen Themen ein großer Handlungsbedarf besteht, haben Sie es mit mehr Unsicherheiten im Change-Prozess zu tun. Darauf sollten Sie Ihre Aktivitäten einstellen: Zielgenaues schnelles Umsetzen oder gründliche Analyse und langsames Vortasten? Was ist besser? Die Analyse im Tool ‚Good Approach’ gibt einen ersten Aufschluss.

Im Ergebnis sehen Sie die Ausprägung von 9 Faktoren, die von Ihrem Change-Vorhaben betroffen sind oder Ihr Change-Vorhaben beeinflussen. Abhängig von dem Ergebnis können Sie den passenden Change-Management-Ansatz wählen.

Good Approach starten