Hygieneregeln in unseren Präsenzveranstaltungen

Die Sicherheit unserer Kunden und Gäste ist uns wichtig. Deshalb sorgen wir bei unseren Präsenzveranstaltungen und Meetings für die Einhaltung folgender Hygieneregeln.

  1. Desinfektion
    Zum Eintritt in den Besprechungsraum oder Seminarraum erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre Hände zu desinfizieren. Vor Beginn der Veranstaltung sind die Türgriffe und Tische usw. von uns desinfiziert worden. Bei längeren Veranstaltugen desinfizieren wir zusätzlich in den Pausen.
  2. Mindestabstand
    Wir achten auf die Raumgröße und Teilnehmerzahl, so dass ein Mindestabstand von mind. 1,5 Meter zu jeder anwesenden Person möglich ist.
  3. Gesichtsmaske
    Während der Veranstaltungen herrscht keine Maskenpflicht. In den öffentlichen Bereichen von Hotels herrscht noch eine Mundschutzpflicht. Falls Sie keine Maske zur Verfügung haben, erhalten Sie diese von uns
  4. Lüftung
    Wir sorgen während der Veranstaltungen für eine häufige und umfassende Lüftung.
  5. Mahlzeiten
    Die Kaffee- und Mittagspausen werden so eingerichtet, dass die Abstände auch während der Pausen eingehalten werden können. Die Mahlzeiten werden angereicht, jeder erhält eigenes Geschirr und Besteck.
  6. Dokumentation
    Die Teilnehmerliste, die wir zu jeder Veranstaltung führen, heben wir 3 Wochen auf und geben sie im Falle einer Nachverfolgung von Infektionen an das anfragende Gesundheitsamt weiter.
  7. Eigenverantwortung
    Jeder Gast von uns ist selbst dafür verantwortlich, auf die notwendige Hygiene und Sicherheit zu achten, auch bei der An- und Abreise. Wir unterstützen dabei durch unsere Regeln.

Wir freuen uns auf Sie in einer sicheren Umgebung.

dynamic leader’s lab

 

Foto: shutterstock by asiandelight